Mythos Ischlerbahn - 1. Teil

Der erste Band von „Mythos Ischlerbahn“ beschreibt die Geschichte der legendären Salzkammergut-Lokalbahn (SKGLB) zwischen 1890 und 1930, von der Entstehungsgeschichte als „deutsch-österreichische Gemeinschaftsproduktion“, dem Bau und Betrieb bis hin zur wirtschaftlichen Entwicklung in diesem Zeitraum. Die Fahrten von Kaiser Franz Joseph I. und die Geschichte der Salonwagen der Bahn werden ebenso dargestellt, wie die Ereignisse während des 1. Weltkriegs, die kurzzeitige Verstaatlichung der SKGLB und die zum Teil spektakulären Unfälle und Betriebsunterbrechungen, von denen die Bahn nicht verschont wurde.
Die Gleispläne der Stationen zwischen Ischl Lokalbahnhof bzw. (Bad) Ischl Staatsbahnhof und Strobl runden den ersten Band ab.

Buchhülle: Hardcover mit Fadenheftung
Umfang: 176 Seiten
Grösse: A4
Fotos: 90 S/W und 23 Farbe
24 Pläne und Auszüge
Gewicht: 1000 g
Autor: Werner Schleritzko
ISBN: 978-3-902894-21-2


Artikelnummer: 504

75.00 €
alle Preise inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten.
0 Stk. auf Lager

Verfügbarkeit : letzte Chance !!!!!